EKG (Elektrokardiogramm)

Hierbei werden die elektrischen Ströme, die das Herz aussendet, von der Körperoberfläche aus gemessen. Man kann mit dem EKG Herzrhythmusstörungen, aber auch Durchblutungsstörungen und Herzvergrößerungen erkennen.

 

 

zurück

Zusätzliche Informationen

Diagnostik

Anamnese

Untersuchung

© Bild > Wikipedia, Autor

Bildgebung

Spezialdiagnostik

Therapie